Mit „Slow Boat“ veröffentlichen der Pianist Stefan Michalke und der Gitarrist Thomas Nordhausen ihre erste CD als Duo. Bei der Besetzung Klavier/Gitarre muss man im Jazz unweigerlich an die legendären Aufnahmen von Bill Evans und Jim Hall denken. Gleichzeitig fällt aber auch auf, dass es vergleichsweise wenige Veröffentlichungen in dieser Besetzung gibt. Ein Grund mehr diese CD zu verwirklichen!

Ein zusätzlicher Reiz für diese Aufnahmen lag darin, die vorliegenden zehn Eigenkompositionen in der intimen Atmosphäre eines Duos neu zu interpretieren. Die meisten Stücke wurden ursprünglich für größere Besetzungen konzipiert, teilweise sogar schon für Orchester arrangiert.

Bei den Kompositionen bedient sich das Duo ungerader Metren, wie bei Michalkes „Elfen“ das im 11/8 Takt geschrieben ist sowie traditioneller Formen wie dem Jazzwaltz „Walz for Bill“, das dem Pianisten Bill Evans gewidmet ist. Übrigens eine Komposition des Gitarristen…

Die Reduktion auf nur zwei Instrumente ermöglicht eine andere Art der musikalischen Interaktion. Auf „Slow Boat“ hört man eine Kommunikation zwischen zwei Musikern, die bereits seit langer Zeit befreundet sind und mit Freude den Freiraum erkunden, den die kleine Besetzung ermöglicht.

album-art

00:00

Rezensionen

„Für dieses herrliche Album mein Kompliment, meinen Dank und unser Prädikat, den Musenkuß! Unser Album des Monats und von den Musenblättern sehr empfohlen. Wer es nicht hat, verpaßt ein Stück Lebensqualität.“

„In den zehn Stücken ihres ersten Duoalbums konzentrieren sich Nordhausen und Michalke auf stimmige und harmonische Klarheit. Trotz der dezent-kultivierten Haltung besitzt diese Musik jazzige Abenteuerlust und kontrapunktische Raffinesse. Anders als bei Evans und Hall ist die klangliche Zeichnung deutlich und unvernebelt. Absolut hörenswert.“

„Slow Boat ist ein wunderschönes, atmosphärisches Album mit einem fesselnden Konzept, das immense Möglichkeiten in der Konvention des Gitarren-Piano-Duos offenbart.“

„Das vertraute Zusammenspiel, bei dem beide Instrumente auf ihre Weise mal in den Vordergrund treten, um dann das Feld wieder für den anderen Part frei zu machen, ist beeindruckend.“

Die Musiker

Termine

15.05.2023 – 20:00

Club Tajine – Harscampstraße 57, 52062 Aachen

30.07.2023 – 20:30

Stadtglühen – Schlosspark Schönau, Richterich

25.11.2023 – 20:00

Cafe-Grüngürtel – Brückenstr.45, Düren

Kontakt

Thomas Nordhausen
Maastrichterlaan 98
6291ET Vaals, Netherlands
Fon: +49 163 3164457

Stefan Michalke
Fon: +49 171 3467620